Feldenkrais - Reiten


Harmonisches Reiten -
Harmonischer Umgang mit dem Pferd
Ein Ziel für jeden der reitet.










Pferde kommunizieren mit ihren Artgenossen über die KÖRPERSPRACHE.
Am und auf dem Pferd kommunizieren wir ständig mit dem Pferd. Teils bewusst, (Hilfengebung) und sehr oft auch unbewußt, und darauf reagiert das Pferd verspannt, verwirrt auch lustlos oder unkonzentriert, weil es nicht versteht was gemeint ist.


Es ist nicht der der beste Reiter der am meisten einwirkt, sondern der, der sein Pferd am wenigsten stört.




Egal ob  groß ....oder klein ....
Mit Anwendung der Feldenkraismethode beim Reiten verbessert man die eigene Körperwahrnehmung, das Körpergefühl und das Bewegungsgefühl.
Man bekommt dadurch einen losgelassenen Sitz aus dem heraus eine ganz sanfte Hilfengebung möglich wird.
So werden die Hilfen klarer und verständlicher für das Pferd, und ganz nebenbei bekommt man ein zufriedenes, losgelassenes und fleißiges Pferd, dass sich auf die Arbeit mit seinem Reiter freut.


Hier wird schnell klar:
Wenn Du weißt was du tust,
kannst du tun was du willst
                             (Moshe Feldenkrais)

Nur wenn man im Einklang ist mit sich und (s)einem Pferd,
                wird das Unmögliche möglich.
              Das Mögliche wird leicht,
           und das Leichte wird elegant.




Beim Reiten mit der Feldenkraismethode haben Pferd und Reiter Spass und werden zu einem harmonischem Team .
Und weil wir auch Unterrichtseinheiten im Gelände machen, wirds nie langweilig für Pferd und Reiter.