Ausbildung-Einreiten

Unser Nachwuchspferd Linus...bereit für mehr als nur Bodenarbeit
Hier sein Weg zum Reitpferd

Das Stehen an der Aufsteigehilfe wurde schon mehrfach geübt
und für ihn ist es selbstverständlich ganz gelassen da zu stehen 
nach dem "Einparken"



Anschließend mit gebisslosem Zaum 
Traben an der Longe zum lockern und aufwärmen

vor dem ersten Aufsteigen zunächst mehr
und mehr Gewicht aufs Pferd geben
 









Die Bilder dokumentieren das erste Aufsteigen. Zuvor hat noch nie jemand auf seinem Rücken gesessen. Er war total entspannt, weil er gut vorbereitet war, vertrauen hat und dafür bereit war. An seiner Körperhaltung (beständige Kopfhaltung) sieht man "Es ist ok wenn Du auf meinen Rücken steigst..." Das Führseil hing die ganze Zeit locker durch.


**************************************************************

Drei Tage später - heute soll Linus zum ersten mal den Reiter in Bewegung tragen.
Alles in Ruhe und wie man sieht ist er total zufrieden und entspannt in dieser Situation










#

Auf den voranstehenden Bildern ist Linus fast fünf Jahre alt.
Das Einreiten wurde dann von uns wieder zurückgestellt, weil er wieder anfing zu wachsen, und in Folge dessen auch Probleme hatte sich auszubalancieren.
Als er dann wieder ins Lot kam bekam er einen langwierigen Infekt, der eine Belastung nicht zu ließ.
In diesem Jahr ging es dann nun weiter mit dem Einreiten.
Jetzt ist er bereit für alle Aufgaben die ihm gestellt werden (körperlich und mental)und er ist mit einem enormen Eifer dabei